Conrad Sohm

Conrad Sohm (kurz: Sohm) ist ein österreichischer Nachtclub in Vorarlberg (zwischen dem Zentrum von Dornbirn und Gütle) und in dieser Funktion der Ort für Auftritte von lokalen und internationalen Musikgruppen und DJs.

Conrad Sohm wurde 1992 und 1993 gebaut, als Teile des Fabrikgebäudes der ehemaligen Josef-Andre-Winder-Fabrik, die zwischen 1870 und 1874 erbaut wurde, auf dem Grundstück “Boden” in einen Nachtclub umgewandelt wurden. Für Außen- und Innengestaltung sind darstellende und bildende Künstler aus der Region verantwortlich. Die Bar ist nach einem verstorbenen Geschäftsmann benannt, der in Dornbirn bis in die 1980er Jahre einen gleichnamigen Spielzeugladen führte. Da Conrad Sohm ein Hausname für Dornbirner war, beschloss Hannes Rothmeyer, diesen Namen seinem neu gegründeten Club zu geben. Er kaufte das alte Schild, das noch mit dem Laden in der Eisengasse verbunden war und machte es über dem Tor zum Club klar.

Conrad Sohm versteht sich als multikultureller Treffpunkt für Jung und Alt. Der Schwerpunkt liegt auf DJing und Konzerten, aber oft finden kleine Shows, Lesungen und Kabarettaufführungen statt. Zum Beispiel testet das Kabarett-Duo Stermann & Grissemann vor Beginn der Reise ihr aktuelles Programm. Neben lokalen Bands und Newcomern treten internationale Bands wie Faithless, Tito & Tarantula und Queens of the Stone Age auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright club-moments.de 2019
Shale theme by Siteturner